Die kreative, lust- und liebevolle Beschäftigung mit dem Wohnen und Einrichten scheint in Österreich keine große Tradition zu haben; anders, als in skandinavischen Ländern (wo dem Innenraum offenbar eine andere Wertschätzung zukommt - möglicherweise, weil eine um einiges längere Zeit im Jahr dorthin konzentriert ist...), erfüll(t)en "Wohnräume" (und alles, was dran hängen muss) hauptsächlich Funktionen, bieten/boten das erforderliche Umfeld und Equipment für Schutz, Ver- und...
Wie gern möchte ich sagen: "Wir alle wohnen". Es ist traurig, dass das nicht wirklich so ist, viel zu viele Menschen sind unfreiwillig ohne Ort. Ich bin überzeugt, dass diese auf ihrem Weg und ihrer Suche nach Möglichkeiten, zu ihrem "zu Hause" zu kommen, unterstützt werden sollten. Bis dahin müssen ihnen die Lebensumstände so erträglich wie möglich gemacht werden ... Es stellt sich mir da durchaus die Frage, wo "Wohnen" beginnt. Der österreichische Architekt Hans Hollein, der der...